Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Stabile Fallzahlen in Prostatazentrum

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Anzahl behandelter Fälle des Prostatazentrums Freiburg blieb 2018 stabil. Wie das Zentrum schreibt, hat es im letzten Jahr 159 neue Fälle von Prostatakrebs und insgesamt 226  Patienten behandelt. Zudem nahmen doppelt so viele Patienten wie im Vorjahr an einer klinischen Studie teil, nämlich über 60  Prozent. Gestiegen ist die Zahl der Patienten, die psychoonkologisch betreut wurden.

jcg

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema