Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Stabile Hörerzahlen bei RadioFr

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In der ersten Jahreshälfte 2014 haben täglich rund 151 700 Hörerinnen und Hörer RadioFr eingeschaltet, wie das Freiburger Lokalradio mitteilt. 58 100 Hörer zählt dabei das deutschsprachige, 93 600 Hörer das französischsprachige Programm. Die Zahlen lägen leicht unter denen des Rekordjahrs 2013, seien aber stabil, schreibt der Sender. Die durchschnittliche Hördauer im Konzessionsgebiet liegt bei gut 59 Minuten pro Tag für das deutsche und bei gut 53 Minuten für das französische Programm.

RadioFr hat 2013 sein 25-jähriges Bestehen gefeiert. Zum Abschluss der Jubiläumsfeierlichkeiten hat der Sender jetzt seine neu gestaltete Internetsite aufgeschaltet (www. radiofr.ch). cs

 Spezialsendung am 8. August: RadioFr sendet den ganzen Tag live von einem Bauernhof in Überstorf.

Mehr zum Thema