Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Stabübergabe bei der jungen Wirtschaftskammer JCI Sense-See

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Jedes Jahr im November übergibt der amtierende Präsident an seinen Vize, und dieser erhält sein «one year to lead».

Die Fussstapfen des 2019 abtretenden Präsidenten Daniel Käser sind gross. In seinem Jahr konnte die Kammer eine Vielzahl an Interessenten begrüssen und vier neue Mitglieder anwerben. Der jährliche «Herbstkontakt» bei der Raiffeisenbank Sensetal zum Thema «Fachkräftemangel» war sehr gut besucht, und im Rahmen eines Umweltprojekts in der Gantrischregion wurden Weideflächen von Jungtannen befreit.

An den Anlässen bekamen die Mitglieder Einblick in die Welt von Start-ups, Topmanagerinnen oder Spitzenpolitikern und vor allem in die vielseitige Welt des Holzes. Der Holzhändler der De Ligno AG in Sugiez liess es sich nicht nehmen, die Kammer nach Österreich zu entführen und in einem eindrücklichen Sägewerk einen Einblick in seine Welt zu ermöglichen.

Daniel Käser wird dem Vorstand als Past President erhalten bleiben. Neuer Präsident wird der bisherige Vize Julien Geinoz. Neu im Vorstand sind Vizepräsidentin Denise Hess und Yannick Perler als Kassier. Der Aktuar Gabriel Mäder wurde in seinem Amt bestätigt. Ziel des neuen Vorstands ist es, die Wachstumsbemühungen aufrechtzuerhalten und vor allem weibliche Führungskräfte anzuwerben.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema