Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Stadt Freiburg sagt Nein zum Minarett-Plakat

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FreiburgDie Kantonshauptstadt verbietet die umstrittenen Plakate der Befürworter der Anti-Minarett-Initiative. Das hat der Gemeinderat am Donnerstag bekannt gegeben. Er habe den Entscheid nicht zuletzt auf der Grundlage der kritischen Stellungnahme der Eidgenössischen Kommission gegen Rassismus gefällt, erklärte Polizeivorsteher Charles de Reyff auf Anfrage.

In anderen Gemeinden des Kantons gab das Thema bisher wenig zu reden. Einige Gemeinderäte werden demnächst darüber beraten. cs

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema