Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Stadt schreibt Atelier für Künstler aus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ab dem 1. September dieses Jahres wird wieder eine Freiburger Künstlerin oder ein Freiburger Künstler ein Jahr in der Hauptstadt von Frankreich verbringen können. Wie die Stadt Freiburg in einer Medienmitteilung schreibt, können sich Kunstschaffende ab sofort für einen Aufenthalt im Atelier Jean Tinguely in Paris bewerben. Bevorzugt werden Künstlerinnen und Künstler, die eine enge Bindung an die Stadt Freiburg haben. Bis zum 24. Januar können Kunstschaffende ihr Bewerbungsdossier mit dem Beschrieb eines Kunstprojekts sowie einem Lebenslauf einreichen. rb

 Bewerbung an: culture@ville-fr.ch.

Mehr zum Thema