Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Stadt stärkt die Hauptachsen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Begleitmassnahmen

 Knapp sechs Millionen Franken will der Gemeinderat dafür ausgeben, dass nach der Eröffnung der Poyabrücke (im Bild) der Verkehr in Freiburg über die Hauptachsen fliesst. Die Quartierstrassen werden für den Durchgangsverkehr unattraktiv. njb/Bild ca

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema