Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Städte uneins über Plakat zur Abstimmung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

bern Das Plakat der Befürworter der Anti-Minarett-Initiative entzweit die Schweizer Städte. Sie hatten aber angekündigt, die Empfehlung der Eidgenössischen Kommission gegen Rassismus (EKR) abzuwarten. Dieses Gutachten wurde am Mittwoch publik. Darin übt die EKR harsche Kritik am Bild der verhüllten Frau vor einer von raketenähnlichen Minaretten gespickten Schweizer Flagge. sda

Bericht Seite 25

Mehr zum Thema