Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Städtischer Wohnfonds zahlt keine Zinsen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Freiburger Generalrat unterstützt den städtischen Wohnfonds: Dieser muss keinen Zins auf ein Darlehen der Gemeinde zahlen. Dies entschied das Parlament gestern Abend. Der Fonds wurde 1990 gegründet; die Burgergemeinde übertrug dem Fonds ein selbständiges und dauerndes Baurecht für ein Landstück im Quartier Torry-Bonnesfontaines, die Stadt gewährte ein Darlehen von 1,85 Millionen Franken. Der Fonds baute den Komplex Bonnesfontaines 40-50 mit 119 subventionierten Wohnungen. Als sich der Immobilienmarkt überhitzte, geriet der Fonds in Schwierigkeiten. Damit er seine finanzielle Lage stabilisieren kann, verzichtet die Stadt seit 2001 auf den Zins auf das Darlehen.

njb

Mehr zum Thema