Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Stadtmusik: «Neue Ideen und Baustellen»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bei aller Sorgfalt für die musikalische und kulinarische Komposition der neuen CD: Zwei Jahrzehnte dürfte dies kaum gedauert haben. Warum erscheint der Tonträger der Stadtmusik (mit zwei Beiträgen des Tambourenvereins) gerade jetzt? Castelli antwortet verschmitzt: «Ein Präsident hat immer neue Ideen, neue Baustellen.» Wenn er das sagt, spricht Castelli nicht davon, dass in dem CD-Booklet das Geheimnis des Vully-Kuchens verraten wird. Viel eher geht es darum, dem Repertoire der Stadtmusik – oder zumindest einem Teil davon – eine Plattform zu schaffen, einen Speicherplatz, wie es Castelli ausdrückt. Für das Image der Stadtmusik zu arbeiten sei eines der aktuellen Vereinsziele, sagt er.

Wer ein Stück dieses Images kaufen will, kann seine CD-Bestellung direkt bei der Stadtmusik aufgeben. Etwas Geduld ist allerdings noch gefragt: Der entsprechende Link auf der Website wird erst in rund einer Woche aufgeschaltet. mk

www.stadtmusikmurten.ch

Mehr zum Thema