Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Stadtzentrum soll neben «Equilibre» eine eigene Identität erhalten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FreiburgNäher, grüner, schattiger, einladender – so stellen sich die Anwohner, Geschäftsbesitzer, Vereine, Politiker und Künstler das neue Stadtzentrum rund ums Gastspielhaus «Equilibre» vor. Ein Projektwettbewerb soll die gesammelten Vorschläge und Kritiken als Grundlage für die Neugestaltung des Platzes an der Schützenmatte nehmen.

«Die grösste Herausforderung wird sein, aus den verstreuten Plätzen ein zusammenhängendes Zentrum zu schaffen», sagt Stadtarchitekt Thierry Bruttin. Der Studienkredit für den Projektwettbewerb beträgt 300 000 Franken. cf

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema