Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Start der Bauarbeiten bei Tuffière-Brücke

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Vor drei Wochen hat der Grosse Rat einen Kredit zur Ausführung einer Gesamtsanierung rund um die Tuffière-Brücke genehmigt, nun haben die Arbeiten begonnen. In einer ersten Etappe finden ab jetzt während sechs Wochen Vorbereitungsarbeiten statt. Die Brücke, welche Corpataux-Magnedens und Arconciel verbindet, ist in dieser Zeit nur einspurig befahrbar. Die eigentlichen Ausbauarbeiten beginnen im Mai. Dann wird die Verbindung während sechs Monaten vollständig gesperrt sein. Der Verkehr wird über die Kantonsstrasse Rossens–Treyvaux umgeleitet werden, teilt die Baudirektion mit. uh

Mehr zum Thema