Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Start des Projekts «Friammon»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Express

Start des Projekts «Friammon»

freiburg Das kantonale Projekt «Friammon» zur Verringerung der Ammoniakemissionen beim Ausbringen von Gülle startet offiziell (FN vom 6. Juni). Wie das Amt für Landwirtschaft mitteilt, ist der Vertrag mit dem Bundesamt für Landwirtschaft unter Dach und Fach. Die interessierten Landwirte könnten die Dokumente für die Gesuche um Beiträge auf der Internetseite des Amts für Landwirtschaft herunterladen oder telefonisch bestellen (026 305 23 00). wb

www.admin.fr.ch/diaf/de/pub

Mehr zum Thema