Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Start in die Freiburger Ski-Saison

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Freiburger Langlauf- und Ski-Alpin-Cup

Autor: Von GUIDO BIELMANN

Der Freiburger Alpin-Cup wird zum 18. Mal ausgetragen. Hatte es bisher 21 Rennläufe gegeben, werden es diesen Winter nur deren 16 sein. Der Grund ist, dass die Freiburger Meisterschaften nicht zustande kommen, weil der organisierende SC Murten im Begriff ist, sich aufzulösen. So werden die Freiburger Meistertitel an bestehenden Rennen vergeben: am Schwarzsee-Riesenslalom (25. Jan.) und am Siviriez-Slalom. Daraus wird auch die Kombination errechnet.

Zurzeit gibt es bei den Freiburger Alpinen 31 Juniorinnen und 50 Junioren, die Fis-Punkte aufweisen. Mit diesen Zahlen will der Kantonalverband unterstreichen, dass der Nachwuchs den Sprung von der Jugend zu den Junioren schafft.

Der Auftakt zur Schweizer Langlauf-Saison erfolgt am kommenden Wochenende in Ulrichen. Die Freiburger Langläufer nehmen dieses Rennen zum Anlass, ein dreitägiges Trainingslager durchzuführen. Die Freiburger Delegation besteht aus 60 Langläufern.

N

Mehr zum Thema