Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Statistik

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Statistik

Hundebisse

2006 wurden im Kanton Freiburg von Mai bis Dezember 58 Hundebisse an Menschen gemeldet.

2007 waren es 95 Bisse: 33 stammten von unbekannten Hunderassen, 10 von

Sennenhunden, 10 von Deutschen Schäferhunden, 4 von Retrievern, 5 von Belgischen Schäferhunden, 2 von Border Collies, 1 von einem Hund des Typs Pitbull, 4 von Rottweilern, 3 von Dobermännern und 1 von einem Spanischen Mastiff.

Die 35 erfassten Fälle von Bissen an Tieren im Jahr 2007 betreffen Deutsche Schäferhunde (8), Rottweiler (3), Berner Sennenhunde (2), Hunde unbekannter Rassen (3), Boxer (2), Huskies (2), Retriever (2), Weisse Schweizer Schäferhunde (2). wb

Mehr zum Thema