Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Stempfel egalisiert Saisonbestzeit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Freiburger Leichtathleten starteten am Swiss Meeting von Bern. Über 100 m der Frauen lief Mélanie Stempfel (TSVDüdingen) 12,20. Es ist nunmehr das dritte Mal, dass Stempfel diese Saison 12,20 läuft. Im Vorjahr war sie in 12,04 Sekunden persönliche Bestzeit gelaufen. Ihr Ziel heuer ist, die 12,00 zu unterbieten.

Michelle Cueni (TVBösingen) startete über 200 m und kam auf gute 25,23; damit verpasste sie ihre persönliche Bestzeit aus dem Vorjahr um 21 Hundertstel.

Mehr zum Thema