Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Steuergeschenke an Firmenzahlen sich nur bedingt aus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bern In den Kantonen Freiburg, Schaffhausen, Neuenburg und Waadt haben sich zahlreiche ausländische Firmen angesiedelt, denen die Kantone im Gegenzug Steuererleichterungen gewährten. Doch für die Kantone ging die Rechnung nicht immer auf: Oft schaffen die Firmen weniger Jobs und investieren weniger als versprochen. Zu diesem Schluss kommt eine Untersuchung der Eidgenössischen Finanzkontrolle (EFK). Bei einem Drittel der untersuchten Firmen kostete die Ansiedlung gar mehr, als der Betrieb und seine Angestellten an Steuern brachten. sda/azu

Bericht Seite 17

Mehr zum Thema