Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Steuerverwaltung räumt nach Mauscheleien auf

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bern Der Informatik-Beschaffungsskandal bei der Eidgenössischen Steuerverwaltung hat weitere personelle Konsequenzen. Nach Amtsdirektor Urs Ursprung ist am Donnerstag auch der Chef des Leistungsbezugs Informatik suspendiert worden. Gegen ihn führt die Bundesanwaltschaft im Zusammenhang mit dem Informatikprojekt Insieme eine Strafuntersuchung. Bei Insieme wurden mit externen Anbietern 35 Verträge so abgeschlossen, dass die Kosten jeweils knapp unter dem Schwellenwert lagen, ab dem Aufträge WTO-konfrom ausgeschrieben werden müssen. sda

Bericht Seite 17

Mehr zum Thema