Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Steven Wilson zurück im Fri-Son

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Konzert

 Exakt zehn Jahre nach seinem Gastspiel mit Porcupine Tree im Fri-Son kehrt der britische Prog-Rocker Steven Wilson nächste Woche zurück ins Freiburger Konzertlokal. Unterwegs ist er mit seinem vierten Soloalbum «Hand.Cannot.Erase». Inspiriert von der wahren Geschichte des einsamen Todes einer 38-Jährigen, befasst sich das Konzeptalbum mit der zunehmenden Isolation der Menschen in Grossstädten. Publikum und Kritiker nahmen das Album begeistert auf; die deutsche Musikzeitschrift «Visions» etwa bezeichnete es als «The Wall» der Generation Facebook.cs/Bild Susana Moyaho, zvg

Fri-Son, Giessereistrasse 13, Freiburg. Do., 24. September, 20 Uhr.

Meistgelesen

Mehr zum Thema