Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Stiftung kann gegründet werden

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Evang.-reform. Kirche

Stiftung kann gegründet werden

Der Synodalratwurde vom Präsidenten der Freunde des Hauses der Begegnung darüberinformiert, dass das für die Gründung der Stiftung notwendige Kapital vorhanden ist und somit das Zentrum ab 1. Januar 2007, wie von der Synode beschlossen worden ist, durch die Stiftung übernommen und weitergeführt werden kann. Synodalrätin Martina Zurkinden wird die Umsetzung der Schenkungsbedingungen, u.a. die Nomination des Stiftungsrates und die Sach- und Vermögensübergabe, begleiten;verabschiedet die Beiträge 2007 an die Missionsarbeit in der Höhe von 265548 Franken. Mit diesen Beiträgen unterstützt die ev.-ref. Kirche unter anderem folgende Hilfswerke: HEKS, Brot für alle, das Département missionnaire (DM) und die Mission 21;stellt besorgt fest, dass die Seelsorge an den kantonalen Spitälern durch verschärfte Datenschutzbedingungen massiv erschwert wurde. So erhalten Gemeindepfarrer nur noch selten die Meldung von den Spitälern darüber, welche ihrer Gemeindeglieder sich in Spitalpflege befinden;hat das Kirchgemeindereglement für die Kirchgemeinde bernisch und freiburgisch Kerzersgeprüft und genehmigt;nimmt erfreut zur Kenntnis, dass die Ausbildung der reformierten Pfarrerinnen und Pfarrer schweizweit kirchlich koordiniert werden soll. Er hat eine entsprechende Absichtserklärung aus der Deutschschweiz und der Romandie zur Kenntnis genommen;hat mit Vertretern aus den Kirchgemeinden einen Informations- und Meinungsaustausch über das weitere Vorgehen der gemeinsamen Regelung des Religionsunterrichts während der obligatorischen Schulzeitdurchgeführt. In der regen Diskussion wurden die Vor- und Nachteile der beiden Möglichkeiten, Globalbudget oder Anstellung durch den Staat, diskutiert.FN/Comm.

Mehr zum Thema