Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Stingelin kämpft in Edmonton

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Express

Stingelin kämpft in Edmonton

RingenKarin Stingelin (RS Sense) ringt in Edmonton (Ka) im ersten von zwei Qualifikationsturnieren für die Olympischen Spiele in Peking. Um ein Olympiaticket zu erkämpfen, muss sie mindestens Zweite werden. Nach einer Grippe hat sich Stingelin erholt und kann in guter Verfassung in Edmonton antreten. Mit Nadine Tokar (RS Freiamt) ist in Edmonton eine zweite Schweizerin am Start. bj

Auch Martigny zieht sich zurück

BasketballNach Lancy-Meyrin zieht sich auch Martigny-Rhône aus der Frauen-NLA zurück. Die Nationalliga wird in den kommenden Tagen über die Zusammensetzung in der höchsten Klasse informieren. Si

NBA: Boston fehlt noch ein Sieg

Basketball Im Kampf um den Einzug in den Playoff-Halbfinal im Osten fehlt den Boston Celtics gegen die Cleveland Cavaliers nur noch ein Sieg. Im fünften Spiel gewann Boston 96:89 und liegt nun in der Best-of-7-Serie 3:2 vorne. Beste Werfer der Celtics waren Paul Pierce mit 29 und Kevin Garnett mit 26 Punkten. Si

Mehr zum Thema