Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Stipendium für künstlerisches Schaffen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Noch bis zum 31. Oktober können sich professionelle Künstlerinnen und Künstler für ein Mobilitätsstipendium bewerben. Wie das Freiburger Amt für Kultur mitteilt, schreibt es bereits zum achten Mal ein solches Stipendium aus. Es soll einer Künstlerin oder einem Künstler ermöglichen, ein Projekt zu realisieren, das im Jahr 2022 einen Aufenthalt von drei bis sechs Monaten ausserhalb der eigenen Sprachregion, also beispielsweise im Ausland, erfordert. Eine Fachjury der Direktion für Erziehung, Kultur und Sport prüft die Bewerbungen und entscheidet, ob das Stipendium, das maximal 20’000 Franken beträgt, vergeben wird oder nicht.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema