Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Strasse nach einer Comicfigur benannt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Er hat weder in Givisiez noch an sonst einem Ort im Kanton Freiburg gelebt–eigentlich hat er überhaupt nicht gelebt. Und doch erhält Paul Cantonneau am Wochenende eine eigene Strasse: In Givisiez wird heute Samstag die Paul-Cantonneau-Allee eingeweiht. Der Professor der Universität Freiburg existiert nur in der berühmten Comicreihe «Tim und Struppi», wo er in drei Bänden vorkommt. Die Gemeinde hatte 2007 anlässlich des 100. Geburtstages des Zeichners Hergé entschieden, eine Strasse nach der Comicfigur zu benennen. cf

Mehr zum Thema