Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Strasse verschmutzt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Eine Drittperson hat am Sonntag bei der Polizei gemeldet, dass die Dorfstrasse in Ried bei Kerzers mit Motorenöl verschmutzt sei. Die Beamten haben in der Folge die Feuerwehr und den Unterhaltsdienst aufgeboten, um die auf einer Länge von einem Kilometer verschmutzte Strasse zu reinigen. Ermittlungen ergaben, dass wegen eines technischen Defekts mehrere Liter Motorenöl aus einem Traktor geflossen waren. Der Landwirt, der mit diesem Traktor unterwegs war, hatte das Ausfliessen nicht bemerkt.

Im Hallenbad verletzt

Am Sonntagnachmittag, gegen 16.00 Uhr, hat sich ein 14-Jähriger bei einem Sprung vom Dreimeterturm im Hallenbad Murten Verletzungen zugezogen. Der Junge wurde anschliessend durch die Ambulanz betreut und danach durch die Rega ins Inselspital nach Bern transportiert.

Mehr zum Thema