Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Sturmfrei» im Nouveau Monde

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wer kulturelle Geheimtipps kennt, die er gerne einmal auf der Bühne des Alten Bahnhofs erleben möchte, hat dazu vielleicht schon bald Gelegenheit: Ab sofort können alle Interessierten den Verantwortlichen des Nouveau Monde ihre Vorschläge für Konzert-, Theater-, Kino-, Tanz- oder Literaturabende mitteilen. Aus diesen Vorschlägen wird ein Programm zusammengestellt, das unter dem Motto «Sturmfrei» die Donnerstagabende im Kulturzentrum beleben wird. Ziel dieser Abende ist es, «ein Treffpunkt für all jene zu werden, die gerne kulturelle Entdeckungen aller Art machen», schreibt das Nouveau Monde in einer Medienmitteilung. Man wolle im Programm einen Platz schaffen, von dem Publikum und Künstler profitieren könnten.Los geht es an diesem Donnerstag mit DJ Tuetmoi und ihren Under- ground-Sounds: Die Künstlerin nimmt das Publikum mit auf eine Reise vom Garagenrock von Billy Childish über Post-Punk à la Delta 5 bis zum Elektro-Rock Marke Georges Leningrad. csNouveau Monde, Alter Bahnhof, Freiburg. Do., 18. Oktober, 21 Uhr. Eintritt frei. Vorschläge für weitere «Sturmfrei»-Programme an: info@nouveaumonde.ch.

Mehr zum Thema