Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Superpop-Superrock-Party im Fri-Son

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gesehen in …

«Swing these kicks»: Unter diesem Motto war an der Superpop-Superrock-Party am Freitagabend im Freiburger Konzertlokal Fri-Son gute Musik angesagt–und natürlich Tanzen. Alle hatten ihren Spass.

Yvo Dietrich, Steven Clément, Rachel Knox und Thomas Bielmann.Sorgten für Sicherheit im Fri-Son: Hamza Mannas und Mohamed Doulaymi.Daphné Harteveld, Nadine Page und Caroline Nuoffer.Sandra Baeriswyl, Sylvie Aebischer und Nicole Baeriswyl.Meister des Zapfhahnes: Iulia Kubarskaia, Ludovic Habegger.Kilian Chardonnens und Elise Mottas.Kamen aus Bern an die Fri-Son-Party: Dominique Flüeler und Christian Achter.Michael Oberson, Markus Stulz, Beat Vonlanthen.Adrian Kohlar und Sarha Ruppen.Richard Krattinger.Julien Raemy. 

Mehr zum Thema