Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Süssmost aus Kanton Freiburg ausgezeichnet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Der Obstverband für die Kantone Bern, Freiburg und Solothurn, Besofrisch, hat im Rahmen eines Qualitätswettbewerbs Süssmostgetränke ausgezeichnet. Als Jahressieger 2010 und Kategoriensieger «Süssmost geklärt» gehen gemäss einer Mitteilung des Verbandes Paula und Fritz Jost aus Thörishaus hervor. Die Verkosterinnen und Verkoster haben insgesamt zehn Säften die goldene Auszeichnung verliehen. In der Kategorie «Süssmost geklärt» haben Freiburgerinnen und Freiburger für ihren Süssmost die silberne Auszeichnung erhalten. Es sind dies Peter und Silvia Pfister aus Überstorf, Paul Wieland aus Salvenach, Ruth Buser aus Marly sowie Daniel und Veronika Guilland aus Lugnorre. Am Qualitätswettbewerb wurden 80 Saftmuster in drei Kategorien verkostet. Die Saftmuster stammen von 38 Betrieben aus der Region Freiburg, Bern, Solothurn. ak

Mehr zum Thema