Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

SVP: Schule soll auf Berufswelt vorbereiten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Die Volksschule soll Schüler fit für die Berufslehre machen und nicht für akademische Abschlüsse. Das fordert die Schweizerische Volkspartei in einem Grundlagenpapier. Heute werde der Schulrucksack mit unnötigem Ballast statt mit dem nötigen Rüstzeug bepackt, Grundwissen und Leistungsbereitschaft der Lehrlinge nähmen ab, so die SVP. sda

 Bericht Seite 18

Mehr zum Thema