Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

SVP See sagt Nein zum Waffengesetz

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die SVP See empfiehlt ein Nein zur Umsetzung einer Änderung der EU-Waffenrichtlinie, wie die Partei mitteilt. «Ein kantonales Waffenbüro zur Meldung aller wesentlichen Waffenbestandteile führt zu einer Bürokratielawine.» Zum Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung schreibt die SVP See, dass «damit weitere und grössere Probleme bei der Steuerreform wie auch bei der AHV-Finanzierung vermieden werden können». Die Partei empfiehlt ein Ja.

emu

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema