Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

SVP Sense sagt dreimal Ja

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die SVP Sense sagt dreimal Ja zu den eidgenössischen Vorlagen, die am 7. März zur Abstimmung stehen. Das Verhüllungsverbot sei anzunehmen, weil man in der Schweiz in einer Kultur lebe, in der man das Gesicht zeige.

Das E-ID-Gesetz sei eine sinnvolle Antwort auf die zunehmende Digitalisierung. Auch das Freihandelsabkommen mit Indonesien begrüsst die Partei. Es sei ein ausgewogener Kompromiss.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema