Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

SVP stellt die Amtsführung von Garnier in Frage

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Es hätten sich viele Missstände in der von Marie Garnier (Grüne) geführten Direktion angesammelt. Dies schreibt die SVP in einer Mitteilung und stellt die Frage, ob Garniers Platz an der Spitze der Direktion noch gerechtfertigt sei. Gegenüber den FN meint SVP-Präsident Ruedi Schläfli, Garnier müsse ihre Arbeit ändern oder demissionieren. Die SVP erhält keine Unterstützung der anderen Parteien: Garnier sei vom Volk gewählt, und man wolle erst die Resultate einer Voruntersuchung der Staatsanwaltschaft über Amtsgeheimnisverletzung abwarten. Garnier selber sieht sich vom Volk legitimiert und hält die SVP-Kritik zu den einzelnen Dossiers für haltlos.

uh

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema