Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Swissair-Liquidator relativiert Niederlagen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Swissair-Sachwalter Karl Wüthrich räumt ein, dass er mit einer letzten gescheiterten Klage gegen die früheren Chefs der Swissair kürzlich Millionen verloren hat, die an die Anwälte der Gegenseite fliessen. Dies seien aber nur wenige Prozente des Geldes, das er bei anderen Prozessen für die Gläubiger habe zurückgewinnen können. Die Summe betrage insgesamt eine Milliarde. Im Interview erklärt Wüthrich, die 15 000 Gläubiger würden im besten Fall höchstens 10 bis 20 Prozent des investierten Geldes von total über zehn Milliarden Franken zurückerhalten. BZ/svb/ma

Bericht Seite 17

Mehr zum Thema