Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Tafers/Freiburg gastiert bei Bulle

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In der Badminton-Interclub-NLA kommt es heute Donnerstag zum Freiburger Derby. Tafers/Freiburg gastiert beim Kantonsrivalen Bulle. Für Tafers/Freiburg ist die Ausgangslage klar: Als zweitplatziertes Team mit 12 Punkten ist es gegen das sechstplatzierte Greyerzer Team (5 Punkte) klarer Favorit. Trainer Stephan Dietrich fordert das Maximum von vier Punkten.

Meistgelesen

Mehr zum Thema