Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Tafers zeigt den Weg für Velobus-Linien vor

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Mit dem Velo sicher zur Schule gelangen und dabei unabhängiger werden: Das ist das Ziel des Projekts Velobus. Bereits gibt es im Kanton zahlreiche Pedibus-Linien, bei denen Erwachsene Kinder auf einer vorgegebenen Strecke zu Fuss in die Schule und zurück begleiten. Das gleiche Prinzip wurde auf dem Weg des Weilers Rohr zur Primarschule Tafers eingeführt, bloss dass hier der begleitete Schulweg per Velo absolviert wird. Die Idee kam von einer Gruppe von Eltern. Nun gilt die Tafersner Velobus-Linie als Pilotprojekt für den ganzen Kanton. Dieser unterstützt die ersten Gemeinden, die dem Beispiel folgen, mit einem finanziellen Beitrag. Der VCS kümmert sich um die Organisation und stellt sein Wissen zur Verfügung.

uh

Bericht Seite 3

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema