Ein erfolgreiches Geschäftsjahr, dann der Tod des Geschäftsführers: Die Versammlung der Kaisereggbahnen zeigte auf, wie nahe Freud und Leid sein können. Präsident Felix Bürdel…
Ein erfolgreiches Geschäftsjahr, dann der Tod des Geschäftsführers: Die Versammlung der Kaisereggbahnen zeigte auf, wie nahe Freud und Leid sein können. Präsident Felix Bürdel übergab sein Amt an Roger Aerschmann.
Im Kanton Freiburg fusionieren die beiden Bergbahnunternehmen Remontées mécaniques fribourgeoises (RMF) SA und Télégruyère SA. Die Fusion soll dazu führen, dass der Staat, lokale…
Im Kanton Freiburg fusionieren die beiden Bergbahnunternehmen Remontées mécaniques fribourgeoises (RMF) SA und Télégruyère SA. Die Fusion soll dazu führen, dass der Staat, lokale Bahnbetreiber sowie der Sense- und der Greyerzbezirk nur noch einen einzigen Ansprechpartner haben.
Matthias Jungo, der Geschäftsführer der Kaisereggbahnen, ist am Donnerstag unerwartet verstorben. Der 50-Jährige leitete die Bahnen seit 2017 und hatte zahlreiche Projekte vorangetrieben….
Matthias Jungo, der Geschäftsführer der Kaisereggbahnen, ist am Donnerstag unerwartet verstorben. Der 50-Jährige leitete die Bahnen seit 2017 und hatte zahlreiche Projekte vorangetrieben.
Fast nahtlos gehen die Freiburger Seilbahnen von der Winter- in die Sommersaison über. Die Schnee- und Wetterverhältnisse erlaubten lange einen regen Winterbetrieb, und bereits…
Fast nahtlos gehen die Freiburger Seilbahnen von der Winter- in die Sommersaison über. Die Schnee- und Wetterverhältnisse erlaubten lange einen regen Winterbetrieb, und bereits zu Pfingsten eröffnen die ersten Stationen die Sommersaison.
Covid-19 hat den Schweizer Skigebieten in der Wintersaison den Stempel aufgedrückt: Die Seilbahnen Schweiz rechnen bis Ende Winter mit einem Umsatzverlust von über 30…
Covid-19 hat den Schweizer Skigebieten in der Wintersaison den Stempel aufgedrückt: Die Seilbahnen Schweiz rechnen bis Ende Winter mit einem Umsatzverlust von über 30 Prozent. Gefehlt haben den Skifahrern die Skirestaurants.
Hans Peter Schmid hört nach 45 Jahren als Verwaltungsratspräsident des Skilifts Gantrisch Gurnigel auf. Er ist froh, einen Nachfolger gefunden zu haben, der den…
Hans Peter Schmid hört nach 45 Jahren als Verwaltungsratspräsident des Skilifts Gantrisch Gurnigel auf. Er ist froh, einen Nachfolger gefunden zu haben, der den Betrieb weiterhin sicherstellt.
default
22.09.21