Dank Reserven hat der Kanton Freiburg das erste Covid-Jahr gut überstanden. Und er hat schon Reserven für 2021 angelegt….
Dank Reserven hat der Kanton Freiburg das erste Covid-Jahr gut überstanden. Und er hat schon Reserven für 2021 angelegt.
Weil es das Wissen von Fachplanern braucht für die Dachsanierung des Hallenbads Murten, benötigt Murten einen Zusatzkredit. Zudem ist das Hundereglement Thema an der…
Weil es das Wissen von Fachplanern braucht für die Dachsanierung des Hallenbads Murten, benötigt Murten einen Zusatzkredit. Zudem ist das Hundereglement Thema an der nächsten Generalratssitzung. Mit der Fusion mit Murten kommen auch Hundesteuern auf die Galmizer zu.  
Die Schweizer Patenschaft für Berggemeinden hat im vergangenen Jahr Spenden in Höhe von 21,5 Millionen Franken erhalten, eine Million Franken mehr als im Vorjahr….
Die Schweizer Patenschaft für Berggemeinden hat im vergangenen Jahr Spenden in Höhe von 21,5 Millionen Franken erhalten, eine Million Franken mehr als im Vorjahr….
18 Personen nahmen Ende April an der Frühlingsversammlung der reformierten Kirchgemeinde Düdingen teil. Das Haupttraktandum der Versammlung war die Rechnung 2020.  Gemäss einer Mitteilung…
18 Personen nahmen Ende April an der Frühlingsversammlung der reformierten Kirchgemeinde Düdingen teil. Das Haupttraktandum der Versammlung war die Rechnung 2020.  Gemäss einer Mitteilung…
Ein Bürgerantrag hatte verlangt, aufgelaufene Kosten für zahlreiche Anfragen eines Grenger Bürgers zurückzufordern. An der Gemeindeversammlung von Greng entschieden sich die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger…
Ein Bürgerantrag hatte verlangt, aufgelaufene Kosten für zahlreiche Anfragen eines Grenger Bürgers zurückzufordern. An der Gemeindeversammlung von Greng entschieden sich die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger nun dafür, das Thema ad acta zu legen.
Das Heim Bachmatte schliesst mit einem Defizit von rund 350’000 Franken, also rund 27’000 Franken mehr als budgetiert. In der kommenden Legislatur soll die…
Das Heim Bachmatte schliesst mit einem Defizit von rund 350’000 Franken, also rund 27’000 Franken mehr als budgetiert. In der kommenden Legislatur soll die Zusammenlegung mit dem Heimverband Giffers vorangetrieben werden.
default
20.01.22