Die Freiburgerin Catherine Bosshart präsidiert seit kurzem das globale Frauennetzwerk Business and Professional Women International. Ein Gespräch über Kinderheirat, Lohngleichheit und totale Gleichberechtigung. …
Die Freiburgerin Catherine Bosshart präsidiert seit kurzem das globale Frauennetzwerk Business and Professional Women International. Ein Gespräch über Kinderheirat, Lohngleichheit und totale Gleichberechtigung. 
Geschlechtergerechte Sprache ist in aller Munde. Ein Professor der Uni Freiburg hat nun ein Buch publiziert, das die Diskussionen mit Fakten stützen will….
Geschlechtergerechte Sprache ist in aller Munde. Ein Professor der Uni Freiburg hat nun ein Buch publiziert, das die Diskussionen mit Fakten stützen will.
Margaretha Grandjean wird am Freitag 100 Jahre alt. Der Staatsrat wünscht der Jubilarin alles Gute. …
Margaretha Grandjean wird am Freitag 100 Jahre alt. Der Staatsrat wünscht der Jubilarin alles Gute. 
Bei Sexarbeiterinnen im Kanton hat die Gesundheitskrise den wirtschaftlichen Druck deutlich verstärkt. Einige suchten oder vollzogen den Ausstieg, andere arbeiteten trotz Verbot weiter….
Bei Sexarbeiterinnen im Kanton hat die Gesundheitskrise den wirtschaftlichen Druck deutlich verstärkt. Einige suchten oder vollzogen den Ausstieg, andere arbeiteten trotz Verbot weiter.
In manche Sensler Gemeinden ziehen seit einigen Jahren immer mehr Französischsprachige. Die FN haben sich auf Spurensuche begeben und mit Gemeindepräsidenten gesprochen, aber auch…
In manche Sensler Gemeinden ziehen seit einigen Jahren immer mehr Französischsprachige. Die FN haben sich auf Spurensuche begeben und mit Gemeindepräsidenten gesprochen, aber auch mit Familie Sansonnens, die aus der Broye nach St. Ursen gezogen ist.
An vier Standorten will der Schützenbund des Seebezirks im August das Feldschiessen durchführen. Einen einzigen Ort für den Traditionsanlass festzulegen, lehnt der Schützenbund ab…
An vier Standorten will der Schützenbund des Seebezirks im August das Feldschiessen durchführen. Einen einzigen Ort für den Traditionsanlass festzulegen, lehnt der Schützenbund ab – im Gegensatz zum Sensebezirk.
Die Inbetriebnahme der Terrassen diesen Montag ist ein erster Schritt zur Wiedereröffnung der Gastronomie. Nicht überall wird sich dies lohnen, aber beispielsweise am Ufer…
Die Inbetriebnahme der Terrassen diesen Montag ist ein erster Schritt zur Wiedereröffnung der Gastronomie. Nicht überall wird sich dies lohnen, aber beispielsweise am Ufer des Murtensees und im Stedtli Murten ist man für die Gäste bereit.
In Neuenegg ist eine Gruppe entstanden, die die Welt im Kleinen verändern will. Mit verschiedenen Aktionen will sie die Menschen zu einem bewussteren Konsum…
In Neuenegg ist eine Gruppe entstanden, die die Welt im Kleinen verändern will. Mit verschiedenen Aktionen will sie die Menschen zu einem bewussteren Konsum und einem gemeinschaftlichen Zusammenleben animieren.
8‘667‘100 Personen haben Ende 2020 in der Schweiz gelebt. Das sind 61‘100 oder 0,7 Prozent mehr als 2019. Dabei gab es 8200 respektive 12,1…
8‘667‘100 Personen haben Ende 2020 in der Schweiz gelebt. Das sind 61‘100 oder 0,7 Prozent mehr als 2019. Dabei gab es 8200 respektive 12,1 Prozent mehr Todesfälle als im Jahr davor und Geburten gab es weniger. 
default
14.05.21