Der Staatsrat lanciert gemeinsam mit Gastro Freiburg die Aktion Restôbistro und investiert dafür drei Millionen Franken….
Der Staatsrat lanciert gemeinsam mit Gastro Freiburg die Aktion Restôbistro und investiert dafür drei Millionen Franken.
Im Kanton Freiburg muss es in den öffentlichen Einrichtungen Toiletten für Männer und Frauen geben. Zehn Grossräte wollen, dass der Staatsrat das nun ändert…
Im Kanton Freiburg muss es in den öffentlichen Einrichtungen Toiletten für Männer und Frauen geben. Zehn Grossräte wollen, dass der Staatsrat das nun ändert und auch die Installation von geschlechtsneutralen Toiletten erlaubt. 
Die Berufsbeistandschaft Sense-Unterland erhält eine Stelle mehr. Dies war notwendig, da die Zahl der Dossiers und deren Komplexität zugenommen hat. Die Trägergemeinden haben die…
Die Berufsbeistandschaft Sense-Unterland erhält eine Stelle mehr. Dies war notwendig, da die Zahl der Dossiers und deren Komplexität zugenommen hat. Die Trägergemeinden haben die Erhöhung genehmigt.
Die sieben Gemeinden des Sense-Oberlandes budgetieren insgesamt 929 000 Franken Ausgaben für die Berufsbeistandschaft und für den Sozialdienst im kommende Jahr. Die Auswirkungen der…
Die sieben Gemeinden des Sense-Oberlandes budgetieren insgesamt 929 000 Franken Ausgaben für die Berufsbeistandschaft und für den Sozialdienst im kommende Jahr. Die Auswirkungen der Coronakrise sind noch nicht zu spüren, da derzeit noch die staatlichen Hilfen greifen.
Das Gesundheitsnetz Saane hat Philippe Schneider zum Direktor der Rettungsdienste ernannt. Er tritt die Stelle am 1. Januar 2022 an, teilen die Verantwortlichen mit….
Das Gesundheitsnetz Saane hat Philippe Schneider zum Direktor der Rettungsdienste ernannt. Er tritt die Stelle am 1. Januar 2022 an, teilen die Verantwortlichen mit….
Die Stiftung Passepartout konnte im vergangenen Jahr trotz grossen Herausforderungen den Transportdienst für die Nutzerinnen und Nutzer immer sicherstellen. …
Die Stiftung Passepartout konnte im vergangenen Jahr trotz grossen Herausforderungen den Transportdienst für die Nutzerinnen und Nutzer immer sicherstellen. 
Das Wirtschaftsstrafgericht des Kantons Freiburg hat den Vermögensverwalter, der 70 Millionen Franken veruntreut hatte, zu einer Freiheitsstrafe von neun Jahren verurteilt….
Das Wirtschaftsstrafgericht des Kantons Freiburg hat den Vermögensverwalter, der 70 Millionen Franken veruntreut hatte, zu einer Freiheitsstrafe von neun Jahren verurteilt.
Schon ab Mai nächsten Jahres soll es an der Düdinger Primarschule eine Schulsozialarbeiterin oder einen Schulsozialarbeiter geben. Dem hat der Generalrat zugestimmt. Die Gemeinde…
Schon ab Mai nächsten Jahres soll es an der Düdinger Primarschule eine Schulsozialarbeiterin oder einen Schulsozialarbeiter geben. Dem hat der Generalrat zugestimmt. Die Gemeinde will für die Übernahme der Kosten Druck beim Kanton machen.
default
21.10.21