Schon vor ein paar Wochen wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass auf der Gratflue ein Gipfelkreuz zu stehen kommt. Das älteste Grosskind von Charlotte…
Schon vor ein paar Wochen wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass auf der Gratflue ein Gipfelkreuz zu stehen kommt. Das älteste Grosskind von Charlotte…
Mein Blog braucht ein neues Konzept, so die Einsicht der letzten schreibfreien Wochen. Während der ungewollten Schreibpause habe ich viel erlebt, zugehört und diskutiert….
Mein Blog braucht ein neues Konzept, so die Einsicht der letzten schreibfreien Wochen. Während der ungewollten Schreibpause habe ich viel erlebt, zugehört und diskutiert….
Da ich je länger je mehr in der Alpwirtschaft unterwegs bin, habe ich auch mitbekommen, dass bei Roberts Hof in Praz-Jean heute etwas zu…
Da ich je länger je mehr in der Alpwirtschaft unterwegs bin, habe ich auch mitbekommen, dass bei Roberts Hof in Praz-Jean heute etwas zu…
Die Jauner Yaks waren letzten Sommer zeitweise unsere Nachbarn im Kühboden und somit wenigen Jaunern bekannt. Die meisten Tiere kehrten im Herbst zu ihren…
Die Jauner Yaks waren letzten Sommer zeitweise unsere Nachbarn im Kühboden und somit wenigen Jaunern bekannt. Die meisten Tiere kehrten im Herbst zu ihren…
Seit über 40 Jahren wird in Jaun ein Kleinkinderskirennen durchgeführt. Traditionell findet es am Mittwoch der Fasnachtswoche statt. Die Lokalmatadoren haben frei, und auch…
Seit über 40 Jahren wird in Jaun ein Kleinkinderskirennen durchgeführt. Traditionell findet es am Mittwoch der Fasnachtswoche statt. Die Lokalmatadoren haben frei, und auch…
Jaun-Bloggerin Marlies Remy hat im Berghotel Zur Sau vorbeigeschaut und die Umbauarbeiten festgehalten….
Jaun-Bloggerin Marlies Remy hat im Berghotel Zur Sau vorbeigeschaut und die Umbauarbeiten festgehalten.
Seit ich vor 25 Jahren mit dem Alpinen Rettungswesen Bekanntschaft machte, faszinieren mich die Lebensgeschichten dahinter. Jeder Retter macht seine eigenen Erfahrungen mit Leben…
Seit ich vor 25 Jahren mit dem Alpinen Rettungswesen Bekanntschaft machte, faszinieren mich die Lebensgeschichten dahinter. Jeder Retter macht seine eigenen Erfahrungen mit Leben und Tod. Nach jedem Unfall wird analysiert, was wieso passiert ist und was verbessert werden könnte. Neue Hilfsmittel werden erprobt und später eingesetzt. All das und vieles mehr durfte ich bei der Winterübung der Rettungsstation Jaun miterleben.
Marlies Remy berichtet seit sieben Jahren auf ihrem Blog, was ihr im Jauntal widerfährt. Jetzt erscheinen die Beiträge der Wahl-Jaunerin als Buch. Ein Gespräch…
Marlies Remy berichtet seit sieben Jahren auf ihrem Blog, was ihr im Jauntal widerfährt. Jetzt erscheinen die Beiträge der Wahl-Jaunerin als Buch. Ein Gespräch über analog und digital und das Leben als Thurgauerin in Jaun.
Gleich zweimal konnte ich in den letzten Tagen neue Gastroangebote in Jaun testen. Am 20. November wurde ich von Antje Buchs zum Testwochenende im…
Gleich zweimal konnte ich in den letzten Tagen neue Gastroangebote in Jaun testen. Am 20. November wurde ich von Antje Buchs zum Testwochenende im Hotel Wasserfall eingeladen. Und am 30. November war ich mit dem Sommerteam der Jaun Gastlosen Bergbahnen (JGB) im Bärghus Musersbergli, wo Alexandre Pugin neu die Leitung übernimmt.
default
16.08.22