Wie erwartet sind Julia Senti, Christoph Wieland, Jean-Claude Goldschmid und Marcel Burkhardt die Kandidierenden für den Posten der Oberamtsperson des Seebezirks. Am Montag ist…
Wie erwartet sind Julia Senti, Christoph Wieland, Jean-Claude Goldschmid und Marcel Burkhardt die Kandidierenden für den Posten der Oberamtsperson des Seebezirks. Am Montag ist die Frist für die Einreichung der Listen abgelaufen.
Am Sonntagmorgen sind in Lugnorre ein Auto und ein Motorrad zusammengestossen. Dabei wurde eine 60-jährige Motorradfahrerin verletzt, sie musste mit dem Hubschrauber ins Spital…
Am Sonntagmorgen sind in Lugnorre ein Auto und ein Motorrad zusammengestossen. Dabei wurde eine 60-jährige Motorradfahrerin verletzt, sie musste mit dem Hubschrauber ins Spital…
Der Bäcker Sébastien Périsset stellt seit fünf Jahren die berühmten Vully-Kuchen her….
Der Bäcker Sébastien Périsset stellt seit fünf Jahren die berühmten Vully-Kuchen her.
Finanzielle Sorgen und ein einbrechender Markt hätten die Steinverarbeitungsfirma Buess gezwungen, ihre Pläne für einen neuen Firmensitz in Sugiez fallenzulassen. Das gab der Gemeinderat…
Finanzielle Sorgen und ein einbrechender Markt hätten die Steinverarbeitungsfirma Buess gezwungen, ihre Pläne für einen neuen Firmensitz in Sugiez fallenzulassen. Das gab der Gemeinderat von Mont-Vully an der Gemeindeversammlung bekannt.
Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Lugnorre wurde am Samstagnachmittag ein Autofahrer mit einer Nettogeschwindigkeit von 123 km/h gemessen. Erlaubt sind auf dem Streckenabschnitt von Lugnorre in…
Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Lugnorre wurde am Samstagnachmittag ein Autofahrer mit einer Nettogeschwindigkeit von 123 km/h gemessen. Erlaubt sind auf dem Streckenabschnitt von Lugnorre in…
Auf das Weingeschäft hat sich das Corona-Jahr positiv ausgewirkt. Wie der Wein riecht und schmeckt, lässt sich bis Ende Juni rund um den Mont Vully erproben….
Auf das Weingeschäft hat sich das Corona-Jahr positiv ausgewirkt. Wie der Wein riecht und schmeckt, lässt sich bis Ende Juni rund um den Mont Vully erproben.
Die Gemeinde Mont-Vully schliesst die Rechnung 2020 mit einem Gewinn ab und beantragt fürs nächste Jahr eine temporäre Steuersenkung. Ausserdem bietet die Gemeinde bei…
Die Gemeinde Mont-Vully schliesst die Rechnung 2020 mit einem Gewinn ab und beantragt fürs nächste Jahr eine temporäre Steuersenkung. Ausserdem bietet die Gemeinde bei der Versteigerung einer Parzelle in Sugiez mit. 
Pierre-André Burnier war Syndic von zwei Gemeinden: Bas-Vully und danach Mont-Vully. Am meisten Freude macht ihm der Austausch mit der Bevölkerung. Dass diese häufiger…
Pierre-André Burnier war Syndic von zwei Gemeinden: Bas-Vully und danach Mont-Vully. Am meisten Freude macht ihm der Austausch mit der Bevölkerung. Dass diese häufiger Juristen einschaltet, findet er schade.
default
23.10.21