Die Freiburgischen Verkehrsbetriebe (TPF) konnten im zweiten Corona-Jahr sowohl den Umsatz als auch die Fahrgastzahlen steigern. Trotzdem resultierte ein Jahresverlust von über 10 Millionen…
Die Freiburgischen Verkehrsbetriebe (TPF) konnten im zweiten Corona-Jahr sowohl den Umsatz als auch die Fahrgastzahlen steigern. Trotzdem resultierte ein Jahresverlust von über 10 Millionen Franken, wie das Unternehmen an der Medienkonferenz am Mittwoch verkündet hat.
Die Freiburgischen Verkehrsbetriebe (TPF) schreiben weiter rote Zahlen. Der Konzernverlust 2021 beläuft sich auf 10,3 Millionen Franken nach 9,3 Millionen Franken im Jahr zuvor, wie die…
Die Freiburgischen Verkehrsbetriebe (TPF) schreiben weiter rote Zahlen. Der Konzernverlust 2021 beläuft sich auf 10,3 Millionen Franken nach 9,3 Millionen Franken im Jahr zuvor, wie die TPF am Mittwoch mitteilten.
In der Schweiz sind im vergangenen Jahr ungefähr halb so viele Menschen bei Unfällen im öffentlichen Verkehr (öV) ums Leben gekommen wie in den…
In der Schweiz sind im vergangenen Jahr ungefähr halb so viele Menschen bei Unfällen im öffentlichen Verkehr (öV) ums Leben gekommen wie in den Jahren zuvor. Insgesamt kam es 2021 zu 189 schweren Unfällen mit 15 Todesopfern und 133 Schwerverletzten.
Die Personalvertretung der Deutschen Bahn fordert zusätzliche Bezahlung und Freizeit für Mitarbeitende wegen Mehrbelastungen durch das Neun-Euro-Ticket. «Das Neun-Euro-Ticket bedeutet den täglichen Ausnahmezustand für…
Die Personalvertretung der Deutschen Bahn fordert zusätzliche Bezahlung und Freizeit für Mitarbeitende wegen Mehrbelastungen durch das Neun-Euro-Ticket. «Das Neun-Euro-Ticket bedeutet den täglichen Ausnahmezustand für die Mitarbeitenden der Verkehrsunternehmen.»
Auf der Bahnstrecke zwischen Spiez und Interlaken BE ist am frühen Donnerstagmorgen ein Bauzug entgleist. Die Strecke war bis 8:30 Uhr unterbrochen. Es kam…
Auf der Bahnstrecke zwischen Spiez und Interlaken BE ist am frühen Donnerstagmorgen ein Bauzug entgleist. Die Strecke war bis 8:30 Uhr unterbrochen. Es kam vorübergehend zu Verspätungen und Zugausfällen.
In der Stadt Freiburg findet am Donnerstag, dem 16. Juni, das Fronleichnamsfest statt. Wie die Kantonspolizei Freiburg mitteilt, wird es deswegen einige Verkehrseinschränkungen geben.  Um neun…
In der Stadt Freiburg findet am Donnerstag, dem 16. Juni, das Fronleichnamsfest statt. Wie die Kantonspolizei Freiburg mitteilt, wird es deswegen einige Verkehrseinschränkungen geben.  Um neun…
Nach dem schweren Zugunglück in Garmisch-Partenkirchen waren mindestens drei Tote am Samstagmorgen noch nicht geborgen. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, wurde ein schwerer Bergekran, der…
Nach dem schweren Zugunglück in Garmisch-Partenkirchen waren mindestens drei Tote am Samstagmorgen noch nicht geborgen. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, wurde ein schwerer Bergekran, der bis zu 120 Tonnen heben kann, am Morgen an der Unfallstelle erwartet. «Wir können nicht ausschliessen, dass auch weitere Opfer unter dem Waggon liegen», sagte ein Polizeisprecher.
Nach dem schweren Zugunglück in Garmisch-Partenkirchen mit mindestens vier Toten gehen am Samstag die Ermittlungen und Bergungsarbeiten an der Unfallstelle weiter….
Nach dem schweren Zugunglück in Garmisch-Partenkirchen mit mindestens vier Toten gehen am Samstag die Ermittlungen und Bergungsarbeiten an der Unfallstelle weiter.
Die schweizweite Bewegung «Verkehrswende jetzt!» hat am Donnerstag in Bern ihre Forderungen für eine ökologische Verkehrswende präsentiert: Der Verkehr soll bis spätestens 2030 das Netto-Null-Ziel erreichen….
Die schweizweite Bewegung «Verkehrswende jetzt!» hat am Donnerstag in Bern ihre Forderungen für eine ökologische Verkehrswende präsentiert: Der Verkehr soll bis spätestens 2030 das Netto-Null-Ziel erreichen.
default
27.06.22