Hugo Schuwey heisst der neue Ammann von Rechthalten. Er folgt auf Marcel Kolly, der nicht mehr zur Wahl angetreten war. Hugo Schuwey übernimmt neben…
Hugo Schuwey heisst der neue Ammann von Rechthalten. Er folgt auf Marcel Kolly, der nicht mehr zur Wahl angetreten war. Hugo Schuwey übernimmt neben…
Marcel Kolly ist seit 14 Jahren im Gemeinderat von Rechthalten, fast seit Beginn als Ammann. Für ihn ist das Engagement für sein Dorf eine…
Marcel Kolly ist seit 14 Jahren im Gemeinderat von Rechthalten, fast seit Beginn als Ammann. Für ihn ist das Engagement für sein Dorf eine Herzensangelegenheit. «Wenn ich mich für etwas einsetze, dann richtig», sagt er.
Das Stroh-Atelier Sense-Oberland wird im kommenden Oktober oder im Januar 2022 ins Gebäude der alten Landi an der Schwarzseestrasse 12 ziehen. Dieses wird zuvor…
Das Stroh-Atelier Sense-Oberland wird im kommenden Oktober oder im Januar 2022 ins Gebäude der alten Landi an der Schwarzseestrasse 12 ziehen. Dieses wird zuvor saniert. Die Gemeindeversammlung hat dafür einen Kredit gesprochen.
In Rechthalten ändert sich nicht viel: Fünf der bisherigen Gemeinderäte wurden wiedergewählt, dazu kommen zwei Neue. Allerdings muss der Gemeinderat einen neuen Syndic bestimmen….
In Rechthalten ändert sich nicht viel: Fünf der bisherigen Gemeinderäte wurden wiedergewählt, dazu kommen zwei Neue. Allerdings muss der Gemeinderat einen neuen Syndic bestimmen.
Chiara Raetzo aus Alterswil und Ramona Dänzer aus Neuenegg erreichten in den schweizerischen Meisterschaften für Kochlernende Rang 4….
Chiara Raetzo aus Alterswil und Ramona Dänzer aus Neuenegg erreichten in den schweizerischen Meisterschaften für Kochlernende Rang 4.
Saiblingstataki mit schwarz-weissem Sesam: Das ist eine der Speisen, die Chiara Raetzo am 4. März vor den kritischen Augen einer Jury vorkochen wird. Die…
Saiblingstataki mit schwarz-weissem Sesam: Das ist eine der Speisen, die Chiara Raetzo am 4. März vor den kritischen Augen einer Jury vorkochen wird. Die Lernende im Restaurant zum Brennenden Herz in Rechthalten ist eine von neun Finalistinnen von «Gusto 21», dem Finale der Schweizer Meisterschaft für Kochlernende. Mit dabei ist auch Ramona Dänzer, die im Betagtenzentrum Laupen ausgebildet wird.
default
21.06.21