Chirurgische Eingriffe werden immer sicherer: Von einem Dutzend erfasster Operationsarten haben mittlerweile praktisch alle rückläufige Wundinfektionsraten. Auch nach Kaiserschnitt treten heute signifikant weniger Infektionen…
Chirurgische Eingriffe werden immer sicherer: Von einem Dutzend erfasster Operationsarten haben mittlerweile praktisch alle rückläufige Wundinfektionsraten. Auch nach Kaiserschnitt treten heute signifikant weniger Infektionen auf als in früheren Jahren.
Ein Spital in jeder Region, zumindest für Notfälle und wiederkehrende ambulante Behandlungen: das wünscht sich die Mehrheit der stimmberechtigten Bevölkerung laut Umfrage des Spitalverbandes H+. Für…
Ein Spital in jeder Region, zumindest für Notfälle und wiederkehrende ambulante Behandlungen: das wünscht sich die Mehrheit der stimmberechtigten Bevölkerung laut Umfrage des Spitalverbandes H+. Für ein Vollangebot oder für Spitzenmedizin reichen Zentrumsspitäler.
Ralph Schmid, Klinikdirektor und Chefarzt der Thoraxchirurgie, verlässt das Inselspital und die Universität Bern. Dies zwei Jahre vor seiner ordentlichen Pensionierung, teilt die Inselgruppe…
Ralph Schmid, Klinikdirektor und Chefarzt der Thoraxchirurgie, verlässt das Inselspital und die Universität Bern. Dies zwei Jahre vor seiner ordentlichen Pensionierung, teilt die Inselgruppe…
Die Krankenversicherungsprämien im Kanton Freiburg sinken 2022 um durchschnittlich 0,2 Prozent. Mit durchschnittlich 293 Franken pro Monat weisen die Freiburger Prämien den tiefsten Wert…
Die Krankenversicherungsprämien im Kanton Freiburg sinken 2022 um durchschnittlich 0,2 Prozent. Mit durchschnittlich 293 Franken pro Monat weisen die Freiburger Prämien den tiefsten Wert aller Westschweizer Kantone auf. 
Dienstags und mittwochs wird am Standort Riaz des Freiburger Spitals HFR wieder operiert….
Dienstags und mittwochs wird am Standort Riaz des Freiburger Spitals HFR wieder operiert.
Die Freiburger Privatspitäler haben vom Staat Freiburg eine finanzielle Entschädigung erhalten für den Aufwand, den sie aufgrund der Corona-Pandemie leisten mussten….
Die Freiburger Privatspitäler haben vom Staat Freiburg eine finanzielle Entschädigung erhalten für den Aufwand, den sie aufgrund der Corona-Pandemie leisten mussten.
Das Freiburger Spital zieht den Bereich Rehabilitation von Billens ab. Diese Neuorganisation hat auch Auswirkungen auf den Standort Meyriez-Murten….
Das Freiburger Spital zieht den Bereich Rehabilitation von Billens ab. Diese Neuorganisation hat auch Auswirkungen auf den Standort Meyriez-Murten.
Freiburg muss in Zukunft mehr Geld bezahlen für die ärztliche Weiterbildung an den Spitälern. Das Geld fliesst hauptsächlich dorthin, wo es Universitätskliniken gibt….
Freiburg muss in Zukunft mehr Geld bezahlen für die ärztliche Weiterbildung an den Spitälern. Das Geld fliesst hauptsächlich dorthin, wo es Universitätskliniken gibt.
Zehn Mitglieder des Grossen Rats haben den Staatsrat damit beauftragt, sicherzustellen, dass im Kanton Freiburg die Sprache ein Kriterium ist bei der Gesundheitsversorgung von…
Zehn Mitglieder des Grossen Rats haben den Staatsrat damit beauftragt, sicherzustellen, dass im Kanton Freiburg die Sprache ein Kriterium ist bei der Gesundheitsversorgung von Patientinnen und Patienten.
default
18.10.21