Weil das Trinkwasser von Cressier zu hohe Chlorothalonil-Werte aufweist, verlangt eine Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern, dass die Gemeinde Trinkwasser vom Freiburger Wasserkonsortium Cefren…
Weil das Trinkwasser von Cressier zu hohe Chlorothalonil-Werte aufweist, verlangt eine Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern, dass die Gemeinde Trinkwasser vom Freiburger Wasserkonsortium Cefren bezieht. 
An der Gemeindeversammlung von Giffers vom Freitagabend nahmen 26 Personen teil, Gemeinderat inbegriffen. Dass nur so wenige Leute erschienen, obwohl in der Gemeinde Giffers…
An der Gemeindeversammlung von Giffers vom Freitagabend nahmen 26 Personen teil, Gemeinderat inbegriffen. Dass nur so wenige Leute erschienen, obwohl in der Gemeinde Giffers über 1000 Stimmberechtigte wohnhaft seien, sei «himmeltraurig», fand ein Bürger.
Trinkwasser – ständig und überall – ist auch im Wasserschloss Schweiz nicht mehr einfach eine Selbstverständlichkeit. Die Wasserverbände im Kantonszentrum suchen gemeinsam nach Lösungen…
Trinkwasser – ständig und überall – ist auch im Wasserschloss Schweiz nicht mehr einfach eine Selbstverständlichkeit. Die Wasserverbände im Kantonszentrum suchen gemeinsam nach Lösungen für die Sicherstellung der Wasserversorgung.
Die Nichtveröffentlichung einer Studie des kantonalen Umweltamtes über die Verschmutzung des Grundwassers mit Pestiziden wirft Fragen auf….
Die Nichtveröffentlichung einer Studie des kantonalen Umweltamtes über die Verschmutzung des Grundwassers mit Pestiziden wirft Fragen auf.
Noch ist die Baubewilligung für den Um- und Ausbau der ARA Muntelier nicht erteilt. Dennoch hofft der ARA-Verband auf einen Baustart 2022. Das Baugesuch…
Noch ist die Baubewilligung für den Um- und Ausbau der ARA Muntelier nicht erteilt. Dennoch hofft der ARA-Verband auf einen Baustart 2022. Das Baugesuch für das Umbauprojekt der ARA Kerzers sowie eine Abwasser-Transportleitung ist in Arbeit. 
Die Verbandsspitze sowie der Vorstand des Abwasserverbandes Region Murten sind gewählt, die Totalrevision der Statuen und der Rechnungsabschluss 2020 genehmigt. …
Die Verbandsspitze sowie der Vorstand des Abwasserverbandes Region Murten sind gewählt, die Totalrevision der Statuen und der Rechnungsabschluss 2020 genehmigt.
Der Generalrat von Courtepin befasste sich am Donnerstagabend mit zwei Themen, die in der Gemeinde bald zur Abstimmung kommen: die geplante Windenergieanlage «Collines de…
Der Generalrat von Courtepin befasste sich am Donnerstagabend mit zwei Themen, die in der Gemeinde bald zur Abstimmung kommen: die geplante Windenergieanlage «Collines de la Sonnaz» und die neue ARA Pensier.
Laut Berichten in verschiedenen Medien sind Schweizer Seen und das Trinkwasser mit dem Pestizid-Abbauprodukt Trifluoracetat verunreinigt. Im Murtensee seien die Werte am höchsten. Die…
Laut Berichten in verschiedenen Medien sind Schweizer Seen und das Trinkwasser mit dem Pestizid-Abbauprodukt Trifluoracetat verunreinigt. Im Murtensee seien die Werte am höchsten. Die IB Murten und der Bund nehmen Stellung dazu.
default
21.06.21