Schwimmen im Murtensee verspricht aktuell nur begrenzt Erfrischung: Die Temperatur an der Oberfläche beträgt knapp 28 Grad. Der See ist zwar ausserordentlich warm, doch…
Schwimmen im Murtensee verspricht aktuell nur begrenzt Erfrischung: Die Temperatur an der Oberfläche beträgt knapp 28 Grad. Der See ist zwar ausserordentlich warm, doch noch sind die Temperaturen von 2003 nicht geknackt. 
Ältere Menschen zählen bei Hitzewellen zu den gefährdeten Personen. Im Zentrum: das Vermeiden von Dehydrierung. In den Pflegeheimen des Kantons werden dementsprechend Vorkehrungen getroffen….
Ältere Menschen zählen bei Hitzewellen zu den gefährdeten Personen. Im Zentrum: das Vermeiden von Dehydrierung. In den Pflegeheimen des Kantons werden dementsprechend Vorkehrungen getroffen.
Vielerorts in der Schweiz hat es nach den Rekordtemperaturen vom Donnerstag einen Tropennacht gegeben in der Nacht auf Freitag. Aufs Wochenende hin kündigen sich…
Vielerorts in der Schweiz hat es nach den Rekordtemperaturen vom Donnerstag einen Tropennacht gegeben in der Nacht auf Freitag. Aufs Wochenende hin kündigen sich nun aber nördlich der Alpen tiefere Temperaturen unter 30 Grad an.
Nach einem Vulkanausbruch auf Island sprudelt südwestlich von Reykjavik weiter glutrote Lava aus einer Erdspalte….
Nach einem Vulkanausbruch auf Island sprudelt südwestlich von Reykjavik weiter glutrote Lava aus einer Erdspalte.
Seit 50 Jahren ist die Öko-Gruppe Laupen und Umgebung unterwegs für eine nachhaltige Zukunft. Für den 14. August organisiert die Gruppe deshalb das Grüne-Fest…
Seit 50 Jahren ist die Öko-Gruppe Laupen und Umgebung unterwegs für eine nachhaltige Zukunft. Für den 14. August organisiert die Gruppe deshalb das Grüne-Fest auf dem Gelände des Schlosses Laupen.
Der Bund hat seine Warnung für die dritte Hitzewelle des Sommers am Dienstag ausgedehnt. Die Warnung der Stufe 3 von 4 gilt neben der…
Der Bund hat seine Warnung für die dritte Hitzewelle des Sommers am Dienstag ausgedehnt. Die Warnung der Stufe 3 von 4 gilt neben der…
Der Juli dieses Jahres war der sonnigste Monat in der Schweiz seit Messbeginn. In Genf schien die Sonne ganze 373 Stunden lang, wie der…
Der Juli dieses Jahres war der sonnigste Monat in der Schweiz seit Messbeginn. In Genf schien die Sonne ganze 373 Stunden lang, wie der Wetterdienst SRF Meteo am Sonntag berichtete. An über 20 Messstationen war der diesjährige Juli der sonnigste Monat überhaupt.
An einigen Orten der Schweiz war es im Juli so heiss wie üblicherweise im Mittelmeerraum. Für einen Rekord reichte es jedoch in den meisten…
An einigen Orten der Schweiz war es im Juli so heiss wie üblicherweise im Mittelmeerraum. Für einen Rekord reichte es jedoch in den meisten Regionen nicht, wie aus Bilanzen verschiedener Wetterdienste hervorgeht.
Zusätzlich zum Feuerverbot im Wald und in Waldesnähe gilt im Kanton Bern ab sofort ein Verbot für das Abbrennen von Feuerwerk sowie von Höhenfeuern….
Zusätzlich zum Feuerverbot im Wald und in Waldesnähe gilt im Kanton Bern ab sofort ein Verbot für das Abbrennen von Feuerwerk sowie von Höhenfeuern.
default
09.08.22