Die Geschichte der Wetterbeobachtung auf dem Säntis ist abenteuerlich und geprägt von viel Idealismus: Denn die Aufgabe, bei jedem Wetter einsam und alleine auf…
Die Geschichte der Wetterbeobachtung auf dem Säntis ist abenteuerlich und geprägt von viel Idealismus: Denn die Aufgabe, bei jedem Wetter einsam und alleine auf dem Gipfel zu arbeiten, ist nicht jedermanns Sache. 
In den Bergen herrschen andere Wetterbedingungen als im Flachland. Das hat Ende des 19. Jahrhunderts den Schweizer Wetterkunde-Pionier Robert Billwiler dazu bewogen, auf dem Säntis…
In den Bergen herrschen andere Wetterbedingungen als im Flachland. Das hat Ende des 19. Jahrhunderts den Schweizer Wetterkunde-Pionier Robert Billwiler dazu bewogen, auf dem Säntis eine Wetterstation einzurichten.
Er ist der wichtigste Punkt, um sich auf der Erde zu orientieren: der geografische Nullpunkt. Doch kaum jemand weiss, wo er ist. Eine Künstlergruppe…
Er ist der wichtigste Punkt, um sich auf der Erde zu orientieren: der geografische Nullpunkt. Doch kaum jemand weiss, wo er ist. Eine Künstlergruppe wollte ihm ein Denkmal setzen und versenkte auf abenteuerlicher Fahrt eine (fast) perfekte Kugel.
Wer seinen Standort auf der Erde bestimmen will, muss sich mit Längen- und Breitengraden vertraut machen. Diese an sich einfache Einteilung des Planeten in…
Wer seinen Standort auf der Erde bestimmen will, muss sich mit Längen- und Breitengraden vertraut machen. Diese an sich einfache Einteilung des Planeten in ein Linienraster nimmt den Äquator und den Nullmeridian als Ausgangspunkt.
Ein milder Winter geht zu Ende. Auch wenn die Natur derzeit noch ruht, ist sie auf keinen Fall langweilig. Im Gegenteil: In der kalten…
Ein milder Winter geht zu Ende. Auch wenn die Natur derzeit noch ruht, ist sie auf keinen Fall langweilig. Im Gegenteil: In der kalten Jahreszeit sind viele spannende Wetterphänomene zu beobachten.
Wie wäre es mit einem Winterschlaf? Menschen und Tiere gehen unterschiedlich mit der kalten Jahreszeit um. Beide haben Taktiken entwickelt, um den Winter möglichst…
Wie wäre es mit einem Winterschlaf? Menschen und Tiere gehen unterschiedlich mit der kalten Jahreszeit um. Beide haben Taktiken entwickelt, um den Winter möglichst ohne viel Energieverlust zu überstehen.
In den dunklen Wintermonaten sehnt sich der Mensch nach Licht und Wärme. Das kann die Natur nicht bieten, da sie ruht. Kerzenlicht und Spaziergänge…
In den dunklen Wintermonaten sehnt sich der Mensch nach Licht und Wärme. Das kann die Natur nicht bieten, da sie ruht. Kerzenlicht und Spaziergänge über dem Nebel helfen aber, das Manko auszugleichen.
Der Mensch hat im Lauf der Zeit die Kreisläufe der Natur gestört und verändert. Der technische Fortschritt brachte zwar viele Verbesserungen für das Leben,…
Der Mensch hat im Lauf der Zeit die Kreisläufe der Natur gestört und verändert. Der technische Fortschritt brachte zwar viele Verbesserungen für das Leben, doch wurden die Auswirkungen auf die Natur lange vernachlässigt.
Wie wirken sich Klimaschwankungen auf die Wirtschaft und die Gesellschaft in der Schweiz und Europa aus? Diese Fragen stellen sich zwei Professoren in einem…
Wie wirken sich Klimaschwankungen auf die Wirtschaft und die Gesellschaft in der Schweiz und Europa aus? Diese Fragen stellen sich zwei Professoren in einem Buch, der eine Historiker, der andere Klimaforscher.
default
30.06.22