Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Tageskarten nicht überall teurer

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Öffentlicher Verkehr

Tageskarten nicht überall teurer

Freiburg Viele Freiburger Gemeinden verkaufen die eintägigen Generalabonnemente gleich teuer wie im Vorjahr, obwohl sie für die Tageskarten seit Dezember massiv mehr bezahlen müssen. Eine nicht repräsentative Umfrage im Kanton zeigt, dass die Tageskarten unterschiedlich teuer verkauft werden. Je nach Gemeinde müssen die Bezüger zwischen 32 und 40 Franken bezahlen, um einen Tag in der Schweiz herumzufahren. Obschon die Karten ausschliesslich an Einwohner der eigenen Gemeinde abgegeben werden sollten, kommen meistens auch Auswärtige an die Tickets. hs/Bild ae

Bericht Seite 7

Mehr zum Thema