Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Tanzchoreografie, Komödie und ein theatralischer Stummfilm

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Theaterschule Comart

Die Zürcher Theaterschule Comart macht auch auf ihrer diesjährigen Tournee Halt im Kellerpoche in Freiburg. Albi Brunner, Karin Eschmann und Rudolph Straub haben mit sechs Schülerinnen drei Kurzproduktionen einstudiert, welche die Vielfalt der Ausbildung an der Schule aufzeigen. «Industry.Beat» ist eine energiegeladene Bewegungschoreografie mit viel Witz und Charme. «L’anniversario stressato» ist eine Hauskomödie im Stile der Commedia dell’arte rund um den Geburtstag des betagten und ebenso geizigen wie reichen Kaufmanns Pantalone in Venedig im Jahre 1753. «Der Bachelor» schliesslich ist ein Stück im Stil des schwarz-weissen Stummfilms der Zwanzigerjahre, das von einem Mädchen-Sextett im Pensionat, einem verbotenen Buch und der abenteuerlichen Entführung eines schönen, jungen Mannes handelt.cs/Bild zvg

Kellerpoche, Samaritergasse 3, Freiburg. Sa., 13. April, 20.15 Uhr.

Mehr zum Thema