Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Tanzpaare im Wettstreit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Das alljährlich vom Tanzclub Happy Dance Freiburg organisierte Freiburger Tanzturnier ist das einzige nationale Tanzturnier für Paare ohne Turnierlizenz im Kanton Freiburg. Ziel ist, den Tanzsport im Allgemeinen und die Jugend im Besonderen zu fördern. Im grossen Saal des Restaurants Punkt treten Paare aus der ganzen Schweiz gegeneinander an. Dabei messen sie sich in den Standardtänzen (Englischwalzer, Quickstep und Tango) und in Lateintänzen (Rumba, ChaChaCha und Jive). Gestartet wird in den Kategorien Jugend und Erwachsene. Nebst dem Turnier (Start um 18.30 Uhr) können alle Interessierten selber das Tanzbein schwingen. Der Publi-kumstanz beginnt um 18 Uhr. Es ist auch möglich, ein Abendessen einzunehmen. cs

Restaurant Punkt, Liebfrauenplatz 4, Freiburg. Sa., 20. November, ab 18 Uhr. Reservation: 026 493 42 41.

Mehr zum Thema