Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Tausch und Kauf fleischfressender Pflanzen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg An der Karnivoren-Börse im Botanischen Garten können Interessierte Pflanzen tauschen und kaufen oder sich mit Gleichgesinnten austauschen und die Pflanzen bestaunen. Fleischfressende Pflanzen gibt es auf der ganzen Welt und es existieren die verschiedensten Arten. Die Venusfliegenfalle mit ihren Klappfallen ist wohl die Bekannteste. Sie stammt aus Nordamerika und kann mit einem leichten Schutz auch hierzulande draussen überwintert werden. Die Haltung fleischfressender Pflanzen ist gar nicht so schwierig, man muss jedoch gewisse Grundregeln beachten. ak

Botanischer Garten, Freiburg. So., 29. Mai, 10 bis 17 Uhr.

Mehr zum Thema