Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Teilnehmerrekord in Düdingen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

353 Pistolenschützen und 73 Gruppen von nah und fern beteiligten sich am 15. Röschtigrabenschiessen in Düdingen. Die Berner Schützen waren sehr stark vertreten. Auch Genfer, Waadtländer,Tessiner und sogar Engländer waren im Stand anzutreffen.

Den Gruppenwettkampf gewann Hasle-Rüegsau vor Uetendorf, Düdingen und Giffers.Der erst 17-jährige Dominik Brülhart (Düdingen) bot eine sehr starke Leistung. Er verlor beim 50-cm-Programm nur einen Punkt und beim 25-m-Wettkampf schoss er sogar das Maximum.

Mehr zum Thema